Berufskolleg I für Technik
der Stadt Hagen
Cuno Berufskolleg

Berichte

06.10.2017

TalentTage Ruhr 2017

Schüler entwickeln eine Handy-App und zeigen wie Nachwuchsförderung am Cuno-Berufskolleg I gelingt(weiter lesen...)

Kategorie: aktuelles

22.09.2017

Deutsch-französisches Austauschprojekt

Im Rahmen eines dreiwöchigen Austauschprojekts mit der französischen Partnerschule Lycee Professionel La Joliverie in Sant-Sébastian-Sur-Loire, nehmen acht Schüler unseres Berufskollegs an einem länderübergreifenden Technikprojekt teil. Die Auszubildenden aus dem Bereich Verfahrensmechanik, Industriemechanik und Elektronik für Betriebstechnik erstellen in Kooperation mit den französischen Schülern eine Kugelbahn aus insgesamt 6 Modulen, von denen drei nach Frankreich geschickt werden. Im Gegenzug erhält das Cuno-Berufskolleg I drei Module aus Frankreich. Bis auf einen definierten Ein- und Austrittspunkt der Kugel, sind den Schülern bei der kreativen Umsetzung der Aufgabe keinerlei Grenzen gesetzt. Das Projekt verfolgt das Ziel, die individuell erstellten Elemente beider Teams zum...(weiter lesen...)

Kategorie: aktuelles

21.09.2017

Endergebnis der bundesweiten Juniorwahl

Seit ihrer Geburtsstunde im Jahr 1999 ist die Juniorwahl zum größten Schulprojekt Deutschlands herangewachsen. Die Schülerinnen und Schüler an 3.490 Schulen haben gewählt, das sind knapp eine Million Wahlberechtigte. Hier ist das Gesamtergebnis der Bundestagswahl 2017 in allen Schulen und an unserem Berufskolleg speziell. Noch mehr Informationen finden sich auf der offiziellen Webseite der Juniorwahl.(weiter lesen...)

Kategorie: aktuelles

10.09.2017

Cunote Westermeyer zur Badminton-WM nach Indien - neue Ergebnisse

Am Sonntag beginnen  für unseren Kollegen Hendrik Westermeyer die Badminton Weltmeisterschaften der Altersklassen im indischen Kochi. Nach einem etwa 10 stündigen Flug vertritt Hendrik Westermeyer sein Land, die Stadt Hagen und natürlich auch das Cuno-Berufskolleg I in der Altersklasse O35 in den Disziplinen Einzel (MS35), Doppel (MD35) und Mixed (XD35). Seine Chancen auf den Titelgewinn im Einzel und Doppel schätzt er gering ein, da die Einzelkonkurrenz sehr stark besetzt ist und er in der Doppelkonkurrenz als amtierender Europameister nicht mit seinem eingespielten Partner spielen wird. Hendrick Westermeyer ist dennoch optimistisch: „Ich will einfach meine beste Leistung abrufen. Wenn es dann jemanden gibt, der besser ist, dann ist das okay. Eine Medaille wäre aber natürlich ein...(weiter lesen...)

Kategorie: aktuelles

31.08.2017

Hier wird Karriere gemacht..

Die Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschulklasse der Elektrotechnik (BF16E) besuchten im Rahmen der "Woche der Betriebsbesichtigungen" die Firma Kostal und informierten sich über moderne Technologien und Produktionsverfahren. Für die freundliche und kompetente Unterstützung der Mitarbeiter der Firma Kostal möchten wir uns herzlich bedanken. Weitere Details der Veranstaltung können hier nachgelesen werden: http://www.kostal-industrie-elektrik.com/de-DE/Global/News/2017/KI-2017-07-04(weiter lesen...)

Kategorie: aktuelles

16.07.2017

Ereignisreiche Woche für BF16E

Die diesjährige Berufsfachschule für Elektrotechnik (BF16E) hat eine ereignisreiche Woche hinter sich: Nacheinander besuchte sie in der vergangenen Woche die Firma Kostal Industrie Elektrik, die Lösungen in den drei Kernproduktfeldern Photovoltaik, Antriebsregler Plattform INVEOR sowie Mess-, Steuer- und Regelelektronik anbietet; die Firma Kabel Premium Pulp & Paper, die Premium-Faserstoff & -Papier herstellt; die Firma Prevent TWB, die Kalt- und Wärmebänder, beschichtete Bleche, hoch feste Spezialstähle, Edelstahl sowie Aluminium in mehrstufigen Umformprozessen verarbeitet; das Druckhaus der Funke-Mediengruppe, das hier neben rund 2,4 Millionen Exemplaren der Westfalenpost, Westfälischen Rundschau und Lokalausgaben der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung auch Fremdaufträge wie...(weiter lesen...)

Kategorie: aktuelles

13.07.2017

Die Projektwoche für die BF16MB

Auch der Berufsfachschulklasse Metalltechnik Typ 2 wurde in der Projektwoche ein sehr abwechslungsreiches Programm geboten: Die Klasse besuchte die DASA (Deutsche Arbeitsschutzausstellung) in Dortmund Dorstfeld, fuhr zu einem Seminar der Bundeswehr nach Bonn, erfuhr etwas zur Geschichte der Metallverarbeitung im Freilichtmuseum in Hagen und zum Strukturwandel in Dortmund-Hörde und informierte sich auf der Ausbildungsmesse in Hagen über Ausbildungsplätze bei lokalen und regionalen Firmen. Das Foto zeigt die Klasse am Rhein auf dem „Weg der Geschichte“ in Bonn. Die Führung durch das ehemalige Regierungsviertel war für die Schüler der BF16MB sehr interessant, aber der Vortrag des Jugendoffiziers im BMVg (Bundesministerium für Verteidigung) über die Sicherheitspolitik der Bundeswehr war...(weiter lesen...)

Kategorie: aktuelles

Treffer 1 bis 7 von 170
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>