Berufskolleg I für Technik
der Stadt Hagen
Cuno Berufskolleg

Termine und Ankündigungen

12.09.2017 08:39 Alter: 12 days
Kategorie: langfristige Termine

04.10. Handy-App „Cuno1-Kompass“

Öffentliche Präsentation der Handy-App „Cuno1-Kompass“ am 04.10.2017 von 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr im Forum des Cuno-Berufskolleg I
http://talenttageruhr.de/

TalentTageRuhr

Mit dem Zuzug vieler junger Menschen in unsere Stadt standen und stehen wir vor der Frage, wie wir den Schuleinstieg und die Integration dieser neuen Schulmitglieder für alle Beteiligten erleichtern können. Im Zuge dessen schlugen die Schüler unserer Oberstufenklasse aus der HB16IB (Höhere Berufsfachschule - IT) vor, dass eine eigens programmierte Handy-App den Schuleinstieg erleichtern könnte. So wurde dann diese tolle Idee in einem halbjährigen Unterrichtsprojekt umgesetzt und soll nun feierlich vorgestellt werden.

Zielsetzung und Zielgruppe:
Die App soll Mitschülern in den Internationalen Förderklassen (aber auch anderen Mitschülerinnen und Mitschülern, die neu zu uns kommen) eine schnelle und einfache Orientierung in ihrer neuen Stadt und ihrer neuen Schule geben. Daher der Name "Cuno1-Kompass".

Die App beinhaltet z.Zt. fünf Kapitel:
Behörden und meine Schule; Essen und Trinken; Freizeit; Sehenswürdigkeiten und Sport

Um auch die richtigen Inhalte auszuwählen, wurden hierzu Schülerinnen und Schüler unserer aktuellen „Internationalen Förderklasse“ befragt, welche Inhalte in die jeweiligen Kapitel hineingehören und was hilfreich für eine Orientierung in der Schule und in der Stadt ist. Die App versucht mit Hilfe einer intuitiven Menüstruktur mit möglichst wenig Text auszukommen, um somit sprachliche Barrieren niedrig zu halten.


Technische Umsetzung und Förderung

Die Schülerinnen und Schüler haben für das Projekt und die Entwicklung dieser App ca. 6 Monate lang jeweils 90 Minuten in der Woche Zeit gehabt. Die App wird auf Android basierten Mobilfunkgeräten online und offline nutzbar sein. Die App wurde mit dem „MIT App Inventor“ programmiert und ist mit Hilfe der Lernkarten der gemeinnützigen Lernplattform APPCAMPS entwickelt worden. Nach der Präsentation der App wird diese über unsere Webseite (www.cuno1.de) und den Google-Play Store als kostenfreier Download erhältlich sein. Für die Programmierumgebung wurde uns durch die Talentmetropole Ruhr ein Budget zur Verfügung gestellt, um sechs Tablets und das dazugehörige Zubehör anzuschaffen