Berufskolleg I für Technik
der Stadt Hagen
Cuno Berufskolleg

Planspiel Börse 2018 der Sparkasse Hagen

Schülerteams unseres Berufskollegs belegen dabei die ganz vorderen Plätze.

Foto: Sabine Hiby

Erneut nahmen mehr als 100 Spielteams aus Hagen am jährlichen Planspiel Börse der Sparkasse Hagen teil. Darunter waren auch insgesamt 23 Teams des Cuno-Berufskolleg I (darunter 4 Lehrerteams) dabei, die sich z.B. „KredIT“, „Escape Tabulator“ oder „Richie Rich“ nannten. Gemeinsam haben sie sich mit Jugendlichen aus Deutschland, Frankreich, Italien, Schweden sowie Luxemburg gemessen und Anlagestrategien ausprobiert. Dabei hat sich unser Schülerteam „Escape Tabulator“ erfreulicherweise den 1. Platz im Bereich „nachhaltiges Wirtschaften“ und den 1. Platz im regulären Ranking der Sparkasse Hagen gesichert. Unser Team „KredIT“ hat kurz dahinter den 3. Platz im regulären Ranking ergattert. Die feierliche Auszeichnung fand am 22.01.2019 in den Räumlichkeiten der Sparkasse Hagen statt. Das Gewinnerteam konnte sich dabei sogar über einen stattlichen Geldpreis in Höhe von insgesamt 1000 EURO freuen. Das Depot der „Escape Tabulatoren“ hatte nämlich in den zwei Monaten Spielzeit (Oktober – Dezember 2018) eine beachtliche Rendite von über 3% erwirtschaftet und den Wert von 50000 EURO auf über 51500 EURO erhöht. Dabei war für unsere Schülerteams aber nicht nur das Preisgeld Anreiz, auch außerhalb des Unterrichtsfachs Wirtschaft am Planspiel Börse teilzunehmen. Vielmehr empfanden die Schülerinnen und Schüler es interessant, Informationen über Börse, Aktien und Unternehmen zu bekommen und diese dann in eigenen Anlageentscheidungen einzubeziehen. Gut zu beobachten war dabei, dass die Teams vom Ehrgeiz gepackt waren und sich dem Wettbewerb mit viel Eigenmotivation stellten. Für die betreuenden Lehrkräfte war es spannend zu sehen, wie die einzelnen Teams Unternehmensnachrichten, politische Entscheidungen oder wirtschaftliche Entwicklungen in ihrer Depotverwaltung berücksichtigten. Denn wesentliches Ziel des Planspiels ist es, wichtige wirtschaftliche Zusammenhänge zu erkennen und daraus richtige Schlüsse für das eigene Handeln zu ziehen. Neben dem reinen Finanz- und Wirtschaftswissen ging es aber auch um ein Thema, das für Jugendliche zunehmend wichtiger wird: nachhaltiges Wirtschaften. Hier lag der Fokus auf Unternehmen, die ein besonderes Augenmerk auf soziale und ökologische Verantwortung setzen.

Auch dieses Jahr will das Cuno-Berufskolleg I mit Schüler- und Lehrerteams beim Planspiel Börse 2019 angreifen. Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich für eine Anmeldung bei Herrn Hakim melden.

 

Mehr dazu: HIER