Berufskolleg I für Technik
der Stadt Hagen
Cuno Berufskolleg

Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik in Gesellenstand erhoben

Am 27.04. wurden sieben Auszubildende im Ausbildungsberuf Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik (ehemals EEG14) in der Kreishandwerkerschaft Hagen vom Lehrlingswart Matthias Rapp von ihren Pflichten und Rechten eines Auszubildenden freigesprochen und in den Gesellenstand erhoben.

Die Schüler der ehemaligen EEG14

In den feierlichen Reden gratulierte neben Herrn Rapp auch der Obermeister J. Beinhold den Auszubildenden zum Gesellenbrief und verwies gleichzeitig auf die vielfältigen Möglichkeiten der Weiterbildung im Handwerk.

Herr Sander und Herr Altenbrandt, sowie das gesamte Kollegium des Cuno-Berufskolleg I freuen sich mit den jungen Gesellen und gratulieren ebenfalls sehr herzlich - auch zum bestandenen Berufsschulabschluss.