Berufskolleg I für Technik
der Stadt Hagen
Cuno Berufskolleg

Schulsozialarbeit

Was ist Schulsozialarbeit und Schulpädagogik?

Schulsozialarbeit /-pädagogik ist ein ergänzendes Angebot der Jugendhilfe, um in der Schule, gemeinsam mit  Lehrerinnen und Lehrern, Erziehungsberechtigten und anderen Netzwerkpartnern, junge Menschen in ihrer individuellen, sozialen, schulischen und beruflichen Entwicklung zu fördern, Bildungsbenachteiligung und Krisensituationen zu vermeiden und bzw. oder abzubauen als auch in der Erziehung und dem erzieherischen Kinder- und Jugendschutz zu beraten und zu unterstützen.

Ihre Schwerpunkte finden sich in der Einzelfallhilfe und in der sozialen/pädagogischen Gruppenarbeit, der Krisenintervention und der Präventionsarbeit und verstehen sich als ergänzende, ineinander übergehende Methoden.

 

Ansprechpartnerin

Heike Hansen
Dipl.–Soz.–päd. und staatl. anerk. Heilpädagogin

Kontakt:
Tel:      02331 207-5471
E-Mail: hansen(at)cuno1.de

erreichbar:
montags:       07:30 – 11:15 Uhr
mittwochs:     07:30 – 14:00 Uhr
freitags:         07:30 – 14:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Schulsozialarbeit/-pädagogik am Cuno-Berufskolleg I ...

... bietet Unterstützung und Beratung in den Bereichen:

Berufswegplanung
  -    im Berufsfindungsprozess
  -    in der Berufsorientierung -planung
  -    im Übergang Schule –Beruf
  -    im schulischen Alltag
  -    im Bewerberverfahren (Bewerbertraining)
 durch
  -    Kooperation mit Netzwerkpartnern ( Betriebe, Schulen, AfA, Bildungseinrichtungen u. a. Institutionen)
  -    Zusammenarbeit mit Eltern und LehrerInnen
  -    Sozialtraining im Klassenverband
  -    gruppenpädagogische. Angebote/themenzentrierte Projekte
  -    individuelle Hilfen

Lebenswegplanung
  -    in besonderen u./o. schwierigen Lebenssituationen
  -    in allgemeinen Lebensfragen
  -    im schulischen Alltag
 durch
  -    Zusammenarbeit mit Lehrern und Eltern
  -    Kooperation mit Netzwerkpartner ( Fachdienste des Jugendamtes, Familienhilfe, Beratungsstellen etc.)
  -    Krisenintervention
  -    Sozialtraining
  -    gruppenpädagogische. Angebote/themenzentrierte Projekte
  -    Einzelfallhilfe

Bildungs- und Teilhabepaket (BUT)
  -    Beantragung von Mitteln zur Lernförderung, zu Schulausflügen und mehrtägigen Fahrten und zur Teilhabe am sozialen und kulturellem Leben,

Internationale Förderklassen
  -    Eingliederungsunterstützung der jungen Menschen mit Migrationshintergrund
       ( Anerkennung des Schul- Bildungsabschlusses u. o. aufgeführten Hilfen)